Zum Inhalt springen

Informationsveranstaltung "Tunnel Kuckuckslay" an der Eifelstrecke in Kordel

DB_Logo_veroeffentlichungsrecht_db_3x2.jpg

Wann ?? Montag 18.Januar 2019 // 18:00 Uhr

Wo ?? Kordel, Bürgerhaus

Einladung zur Informationsveranstaltung

Sehr geehrte Damen und Herren,

die DB Netz AG hat bereits im Sommer 2018 mit den vorbereitenden Baumaßnahmen für die

Erneuerung des Eisenbahntunnels Kuckuckslay zwischen Kordel und Ehrang begonnen.

Der 450 Meter lange und inzwischen über 140 Jahre alte Eisenbahntunnel ist stark

sanierungsbedürftig,sodass eine vollständige Erneuerung des Tunnels zur Aufrechterhaltung der Infrastruktur notwendig wird.

Ab Februar 2019 finden die Hauptbauarbeiten am Südportal (Portal Ehrang) statt.

Im Baubereich wird zur Durchführung der Tunnelarbeiten eine Schutzeinhausung nach der "Tunnen im Tunnel Methode" errichtet.

Hierzu wird der zweigleisige Tunnel bauzeitlich in einem eingleisigen Abschnitt umgebaut, Es lässt sich daher nicht vermeiden,

die Strecke zwischen Kordel und  Ehrang voraussichtlich Ende März 2019 für etwa eine Woche zu sperren.

Der Tunnel wird danach mittels kleinräumiger Auflockerungssprengungen, Meißeln und Fräsen aufgeweitet.

Nach Abschluss dieser Arbeiten wird die neue Innenschale hergestellt und der gesamte Baubereich wieder für den zweigleisigen Bahnbetrieb umgebaut.

Die Inbetriebnahme des modernisierten Tunnels ist für Ende 2020 vorgesehen. Anschließend finden bis voraussichtlich 2021 Restarbeiten statt.

 

Um Ihnen einen Überblick über die konkreten Bauablauf zu geben und Ihnen die handelnden Personen und Firmen vorzustellen, laden wir Sie zu einer Informationsveranstaltung ein:

 

Montag 14. Januar 2019, 18:00 Uhr

Bürgerhaus Kordel
Welschbilliger Straße 1
54306 Kordel

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

 

Ihre DB Netz AG

 

weitere Infos:

https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/kuckuckslay-tunnel

 

 

Zurück