Zum Inhalt springen

Erleben Sie die 4 Elemente in ihrer schönsten Form, besuchen Sie die Vulkaneifel

Erstellt von Hardy Schmidt-Ellinger | |   Mini Maker Faire  Startseite  Gerolstein & Stadtteile
Wasser_F_L.jpg

In der Vulkaneifel ist die Natur noch ursprünglich, die Mineralwässer sind in ihrer Qualität einzigartig, da sie durch die Filterung des Vulkangesteins naturbelassen geblieben sind. Dank der fehlenden Industrialisierung gibt es noch riesige Waldbestände und der vulkanische Untergrund schafft zerklüftete Landschaften und geologische Besonderheiten, die in Deutschland einzigartig sind.

In der Vulkaneifel gibt es noch aktive Dorfgemeinschaften, die unser kulturelles Erbe mit all seinen Vorzügen erhalten haben. Hier ist das Wissen noch vorhanden, dass Milch nicht von lila Kühen kommt und dass gelber Schnee kein Zitroneneis ist.

Die Vorzüge dieser Landschaft und ihrer Bewohner haben sich viele internationale Firmen zu Nutzen gemacht. Frei nach dem Motto: Arbeiten wo andere Urlaub machen. Die Vulkaneifel ist der perfekte Ort für Mitarbeiter, die jeden Tag konzentriert im Hochtechnologiesektor arbeiten, jedoch am Feierabend in der Natur ausspannen möchten.

Die Vulkaneifel ist das Technologiezentrum der Eifel, egal ob komplexe Satellitenkommunikation, Elektromobilität, Medizintechnik oder Softwareentwicklung. Hier sitzen die Entwickler, die weltweit für den Ruf von Made in Germany arbeiten.

Besuchen Sie die Mini Maker Faire in Gerolstein und überzeugen Sie sich von der Kreativität der Region. Planen Sie etwas mehr Zeit ein, um auch die Natur und das Umfeld zu genießen. Wandern Sie über den Gerolsteiner Felsenpfad und entspannen Sie anschließend im neuen Kyllpark, wo Sie die Kraft des Wassers spüren können.

Die Mini Maker Faire wird in der Stadthalle Rondell stattfinden, weitere Informationen dazu finden Sie hier auf der Webseite.

Bleiben Sie neugierig

Rondell.jpg
Zurück