Zum Inhalt springen

Beseitigung von Hangrutschungen im Zuge der K 48 zwischen Müllenborn und Roth

Baustelle_Fotolia_135420131_XS_3x2.jpg

Beseitigung von Hangrutschungen im Zuge der K 48 zwischen Müllenborn und Roth

Wegen unaufschiebbaren Arbeiten zur Beseitigung von Hangrutschungen nach dem Starkregenereignis
muss die K 48 zwischen Müllenborn und Roth in der Zeit vom 06.09.2021 bis voraussichtlich
zum 02.10.2021 für den Verkehr voll gesperrt werden.
Eine Umleitungsstrecke für den Verkehr wird ab Müllenborn über die L 24 - L 10 - Scheuern -
K 33 und Kalenborn-Scheuer bis nach Roth, und umgekehrt, eingerichtet.
Das Schullandheim kann während dieser Zeit nur aus Richtung L 24 (aus Richtung Müllenborn)
angefahren werden.
Den genauen Zeitraum dieser Sperrung geben wir kurzfristig auf dem Mobilitätsportal unter
www.verkehr.rlp.de bekannt.
Der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein bittet die Bevölkerung um Verständnis.

Zurück