Zum Inhalt springen

Erinnern – wachsam bleiben – aufstehen!

Burning_Synagoge_Kristallnacht_1938.jpg

Gedenken an die Reichspogromnacht vom 9. November 1938

Im November 1938 organisierte das NS-Regime Gewaltmaßnahmen gegen Deutsche jüdischen Glaubens; etwa 400 Menschen wurden ermordet oder in den Suizid getrieben. Über 1.400 Synagogen sowie tausende Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe zerstörten die Anhänger der Nazis. Danach begann die Inhaftierung von ca. 30.000 Juden in Konzentrationslagern, Hunderte wurden ermordet oder starben an den Haftfolgen.

Erinnern – wachsam bleiben – aufstehen!

Das Motto des diesjährigen Gedenkens zum 9. November des Forum1Welt e. V. weist darauf hin, dass wir alle verantwortlich sind für den Umgang miteinander, in dem Vorurteile, Abwertungen, Rassismus und insbesondere Antisemitismus keinen Platz haben dürfen. Jeder Mensch ist anders und jeder Mensch ist wertvoll und darf hier sein.

Gerolstein – Rostock Lichtenhagen – Solingen – Halle und viele andere Orte in Deutschland, Europa und der Welt mahnen und erinnern uns an Menschen, die durch Weg-sehen, Vorurteile und gelebten Rassismus bedroht, verfolgt, deportiert oder vertrieben und ermordet wurden. Auch vor unserer Haustüre wurden Nachbarn abgeholt, deportiert und dann ermordet

Deshalb ist es nötig, aufzustehen, sich in Bewegung zu setzen und für eine tolerante, weltoffene, vorurteilsfreie Mitwelt einzutreten.

Der 9. November 1938, die Reichspogromnacht, ist der Tag, der daran erinnert, wohin es führt, wenn Menschen das nicht tun.

Erinnern, wachsam sein und aufstehen, heißt auch, ein Zeichen für weltoffenes, tolerantes Handeln sichtbar zu setzen!

Geplant war, mit einer Mahnwache des Forums1Welt e.V. an die jüdischen Mitbürger Gerolsteins zu erinnern, die während der Naziherrschaft deportiert und ermordet wurden.

 

Leider kann die Veranstaltung auf dem Brunnenplatz aufgrund der 12. Corona– Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz nicht durchgeführt werden.

 

 

Das Forum 1 Welt hat auch Stolpersteine in Gerolstein verlegen lassen. Diese finden Sie hier

Zurück