Zum Inhalt springen

Unfallflucht in Gerolstein

|   Polizeifunk  Startseite  Kernstadt
010Polizei.jpg

Die Polizei sucht einen Fahrer, der in der Sarresdorfer Straße einen geparkten Wagen beschädigt hat.

Das Malheur geschah am Montag, 13. Mai, kurz nach 15 Uhr: Der Fahrer eines dunklen Wagens, vermutlich eines Audi oder VW, stellte sein Auto auf dem Parkstreifen vor dem Tedi- Markt in der Sarresdorfer Straße ab. Beim Aussteigen stieß der etwa 50 bis 60 Jahre alte Mann mit seiner Tür gegen die Beifahrertür eines links daneben abgestellten, neuen Audi A 3. Der Mann soll Zeugen zufolge graues Haar und einen grauen Schnäuzer haben und könnte Brillenträger sein. Der Schaden wurde kurz darauf bemerkt, der Unbekannte hatte den Unfallort jedoch bereits verlassen.

Die Polizei Gerolstein bittet um Zeugenhilfe, die Beamten erreicht man unter Telefon 06591/95260.

Quelle:
Trierischer Volksfreund -> hier

Zurück